Ab Mittwoch, den 18.08.2021 muss bei uns leider auch die »3G-Regel« in Kraft treten.

Das bedeuted, dass Ihr nur bei uns trainieren dürft, wenn Ihr entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet seid.

Alle, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.
Ihr könnt auch einen Schnelltest mitbringen und bei uns vor Ort durchführen.
Ihr könnt den Schnelltest z.B. bei der Apotheke »um die Ecke« in der Osterstraße 74 machen. Infos und Terminbuchung findet Ihr hier »
Weitere Testzentren sind hier aufgelistet »
Ausgenommen sind Schülerinnen, die regelmäßig getestet werden.

Desweiteren gelten folgende Hygiene-Regeln:

  • Kurs-Teilnahme

    Die Teilnahme an unseren Kursen ist – mit Ausnahme von Cycle, Cross Training und Jumping – ohne Anmeldung möglich. Tel.: 0421 53 60 118

  • Desinfektion

    Desinfiziere deine Hände sowie die Trainingsgeräte nach der Benutzung

  • Handtuch

    Bring ein großes Handtuch als Unterlage mit

  • Abstand

    Abstand von mind. 2 m zu anderen Personen einhalten. Zwischen den Trainierenden immer ein Gerät freilassen, um den Mindestabstand zu gewährleisten

  • Maske

    Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske ist verpflichend. Diese darf nur abgesetzt werden, wenn ihr euch auf einem Trainingsgerät oder an Eurem Platz im Kursraum befindet.

  • Symptomfrei

    Bitte nur gesund bei uns erscheinen